Events

Dienstag, 30. April 2019


mit der KULT-Band aus Lübbecke “ NoMercy „
Rock’n Roll – Twist – Beat



Die Lübbecker Kultband „No Mercy“ verfügt über eine große Fangemeinde, was auch darauf zurückzuführen ist , dass die Bandmitglieder Oldies als Musik ihrer Jugendzeit aus purer Leidenschaft spielen und nicht als Profis aus kommerziellen Interessen. Die Spielliste der Band enthält hat aber nicht nur fetzige Stücke zum Abfeiern wie „Back in the USSR“ von den Beatles, „Happy together“ von den Turtels oder auch „Under my thumb“ von den Rolling Stones sondern auch immer auch besinnliche Songs zum Träumen wie „It´s all over now, Baby Blue“ von Bob Dylan, oder „Have you ever see the rain“ von CCR. „No Mercy“ bilden die Musiker Stein Bringeland (Gitarre, Mandoline, Harp, Gesang), Bernd Lewien (Gitarre, Keyboard, Querflöte, Gesang), Karl-Friedrich Rüting (Gitarre, Gesang), Rüdiger Janetzki (Orgel, Klavier, Gesang), Eckhard Rumsch (Bass), Rolf Rüting (Technik), Klaus Eckhard (Gesang, Percussion), Volker Helmke (Ukulele, Percussion, Gesang) und Christian Paul (Schlagzeug). Einlass für Besucher ist am 30. April in der „Alten Ziegelei“ um 20 Uhr.
„No Mery“ spielt ab etwa 21 Uhr und möchte dann bis tief in den Mai hinein das Publikum mit handgemachter Musik vergangener Jahrzehnte begeistern.

Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Hüllhorst
Foto-Pescht Lübbecke

Eintritt: V.V.K. 13.00 € – A.K. 15.00 €

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr
Imbiss: Buletten Berliner Art
Currywurst vom Weideschwein

—————————————————————————————————–
Donnerstag, 30. Mai 2019 ( Himmelfahrt )

Jazzfrühschoppen
LK Jazz XXpRReSS

Einlass: 10.00 Uhr
Beginn: 11.00 Uhr
Eintritt: 10.00 €

Imbiss:

————————————————————————————————————————————–

Freitag, 01. November 2019

„Eric Hughes“ Memphis Tennessee



—————————————————————————————————-

Dienstag, 05. November 2019
Die „Alte Ziegelei am Wiehen“ und der Kulturring Hüllhorst veranstalten
„Das FOLK Event 2019“
Goitse
*Best Female Vocalist (Áine Mc Geeney) of 2016″ – Irish American News ‚Best of the Year awards‘. * Freiburger International Leiter Music award 2016

Photo © Colin Gillen/framelight.ie


Diese Band ist nicht nur unglaublich jung, sondern auch unglaublich gut: Fast alle Musiker sind mehrfache All Ireland Champions an ihren Instrumenten und an der Bodhrán, der irischen Handtrommel, ist sogar ein Weltmeister zu Gange. Die einzige junge Dame hört auf den Namen Áine McGeeney und spielt nicht nur virtuos Fiddle, sondern hat auch eine zarte Soprano Stimme, welche die irische Presse an die junge Kate Rusby erinnert.
Nachdem Goitse (gesprochen gwi:cha) bereits 2014 als Headliner des Irish Folk Festivals begeisterten und das Cover des Irish Music Magazines zierten, räumte das Quintett 2015 bei den LiveIreland Music Awards als „Trad Group of the Year 2015“ ab und wurde in den USA bei den Chicago Irish American News zur „Group of the Year 2015“ gevotet. Anfang 2016 gewannen sie die „Freiburger Leiter“ als beste Musikgruppe.
2016 wurde das neue Album „Inspired by Chance“ weltweit veröffentlicht und die Band war sowohl Cover-story des Irish Music Magazines, des führenden Magazins für Irish Folk weltweit, als auch des Akkordeon Magazins.
Goitse sind im Irish Folk beheimatet, ziehen aber auch traditionelle Spielweisen anderer Länder hinzu. Man hört, wie viel Inspiration und Erfahrung die Band bei ihren Tourneen durch China, USA, Karibik und Europa gesammelt hat. Nach fünf Jahren harter Arbeit sind Goitse auf dem Folk-Olymp angekommen und eines ist sicher: Sie werden die kommende Dekade entscheidend prägen.

—————————————————————————————————————
Freitag, 20. Dezember 2019

Kulturring Hüllhorst
„Winterblues mit RICHIE ARNDT + Band“

————————————————————————————————————

Montag, 23. Dezember 2019

„Rock before Christmas mit Charly T All Stars“

———————————————————————————————————