Events

Samstag, 25. Februar 2023

Quotime“ Tribute to Status Quo

Es war einmal eine Zeit, da waren die Rockstars noch wirklich genial und einzigartig, die Gitarren laut und die Menschen strömten zu Tausenden in die Konzerthallen, um große Partys zu feiern – direkt am Bühnenrand und nicht in abgesperrten VIP-Bereichen. Der Schweiß der Musiker tropfte von deren langen Haaren in die ersten Reihen vor der Bühne, das Publikum reichte die Joints hoch zu den Stars. Aus dem Blues war gerade Beat und Rock geworden, eine Zeit des Aufbruchs, der Jugendrevolte. Der Soundtrack der Freiheit, der Selbstverwirklichung, der Toleranz.
Eine Band, die von Anfang an dabei war, war „Status Quo“. Und wer kennt sie nicht, denn seit über 40 Jahren rocken sie über die Bühnen der Welt und bringen die Hallen und Stadien mit ihrem
Boogie-Rock zum Kochen. Die um den Gitarristen Kai-Uwe Scheffler gegründete Band „QUOTIME“ will ein Stück Rockgeschichte dem heutigen Publikum auf eindrucksvolle Weise präsentieren. Zusammen mit dem Gitarristen Stefan Furtner, dem Bassisten Thomas Gropp und Michael Schreiner am Schlagzeug rocken die Vier Songs wie „Rockin all over the World“, „Whatever you want“ oder „Down Down“ in einer powergeladenen Rock’n’Roll Show!!!! Doch die im Jahr 2009 gegründeten „QUOTIME“ erinnern nicht nur an die übergroßen Hits von „Status Quo“ – auch die Songs der ersten „Quo“-LPs, als die Band noch ihren Sound suchte und dabei Meisterwerke wie „Matchstick Men“ schuf, werden live bemerkenswert authentisch performt.
Time for Quotime!



Kartenvorverkauf ab Samstag, 4. Februar 2023
Buchhandlung Hüllhorst
Foto-Pescht Lübbecke
Eintritt: V.V.K. 17.00 € – A.K. 20,00 €
Reservierungen Abenkasse per eMail unter: reprokunstwaechter@t-online.de
……………………………………………………………………….
Sonntag, 05. März 2023

Jazzfrühschoppen mit der „LK JAZZ XXpRReSS“

Die Formation LK Jazz XXpRReSS gibt es seit Februar 2013. Einige Mitglieder der Band können bereits auf viele Jahre Erfahrung bei der Jazz Group Lübbecke zurückgreifen und sind Mitglieder des Jazzclubs Lübbecke. Nicht „schwieriger Jazz“ ist das Ding des „LK Jazz XXpRReSS“, sondern eher Sound für Liebhaber von Swing und Blues, vielleicht auch einmal von Dixieland. Und das alles dynamisch-witzig arrangiert und präsentiert. In der Repertoire der Band sind sowohl Jazz Standards („Basin Street Blues“, „Black and blue“, „St. Louis Blues“) als auch bekannte Titel anderer Genres, die neu und jazzig interpretiert werden („Sunny“, „Super Trouper“). Einige Stücke werden außerdem ganz bewusst auf Deutsch eingespielt, wie „All of me“ und „On the sunny side of the street“. Deutsche Texte für diese Titel sind von dem ehemaligen Pianisten der Band Jürgen Meyer (76) geschrieben worden.
Hörproben:



Einlass: 10.30 Uhr
Beginn: 11.00 Uhr
Hutkonzert
Imbiss:
————————————————————————————–

Samstag, 18. November 2023

AC/DC Rocknacht mit „BLACK-ROSIE“

The female Tribute to AC/DC – Achtung! Starkstrom!
Es gibt viele AC/DC Tributebands aber keine ist so wie BLACK/ROSIE! Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dem Fön kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie! Druckvoll präsentieren die von Gitarristin Gaby 2005 gegründeten BLACK/ROSIE ausschließlich die Musik ihrer australischen Vorbilder -AC/DC – einer der wohl größten, härtesten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten! Mit über 300 Konzerten seit 2006, touren BLACK/ROSIE durch Europa und stehen mit Größen wie T-Rex, Doro Pesch, Tito & Tarantula, Subway to Sally und vielen mehr auf der Bühne. Beim Hamburger Motorradtreffen mit 35.000 Gästen hinterlassen Sie ebenso nachhaltigen Eindruck,wie beim kleinen Clubkonzert. Sie rocken die Kieler Woche, begeistern bei der Walpurgisnacht in Thale/Harz oder feiern mit ihren Fans bei der Osnabrücker Maiwoche.
Selbst die Young-Brüder sowie AC/DC Bassist Cliff Williams haben die fünf Musikerinnen persönlich „geadelt“.Fotos auf der Homepage zeugen vom Zusammentreffen mit den großen musikalischen Vorbildern.
Die aus Hannover,Wernigerode und Weimar stammenden Profimusikerinnen wollen sich ein Leben ohne
Konzerte, Rock n Roll und feiernde Fans vor der Bühne nicht mehr vorstellen.BLACK/ROSIE leben die Musik ihrer Idole–und dieses Gefühl, dieser Funke springt auf die Menge über.
Frontfrau Karo präsentiert die Songs mit Mega-Röhre und unglaublicher Bühnenpräsenz.
„Karo ist eine waschechte Rampensau, die heizt allen ein! Ein richtiges Energiebündel“,
schwärmt Bandleaderin Gaby.Also nicht nur für Starkstromfreunde ein absoluter Hochgenuss, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. BLACK/ROSIE bringen jeden Saal zum Kochen und machen den Abend
zum Erlebnis der besonderen Art!
Viel Spaß bei BLACK/ROSIE – The craziest Tribute to AC/DC LET THERE BE ROCK…
Line up:
Gaby Neitzel–Leadguitar, Karo Blasek-Vocals, Dörte Baumeister-Rhythmguitar,
Jeanine Langgemach-Bass, Dajana Berck–Drums.
Hörproben.
https://www.youtube.com/watch?v=sKqTnbzVycQ…


Eintritt: V.V.K. 17 € – A.K. 20 €
Kartenvorverkauf ab den 28. Okt. 2023
Buchhandlung Hüllhorst
Foto-Pescht Lübbecke
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr
——————————————————————————————